Allgemeine Geschäftsbedinungen

Version 1.1 ab 01.02.2017 Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich mit dem Zugriff auf www.hörgerätevergleich.ch mit folgenden Bedingungen einverstanden erklären:

1. Vertragsgegenstand

www.hörgerätevergleich.ch (nachfolgend "HGV Schweiz" genannt), verkauft den Privatkunden (nachfolgend "Kunde" genannt) die auf www.hörgerätevergleich.ch spezifizierten Waren persönlich zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden, kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und Auftragsannahme von HGV Schweiz zustande. HGV Schweiz ist ein Brand vom Hörcenter Ronner mit Sitz in Uster. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder vià Email. HGV Schweiz nimmt den Auftrag an, indem es dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per Fax, Email oder Briefpost) übermittelt, oder diese (b) vor Ort unterzeichnen lässt. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag von 9:00-12:00 Uhr und 13:30-17:30 Uhr unter der Telefonnummer +41 (0)844 830 830 (Normaltarif vom Schweizer Festnetz).

3. Produktangebot

Sämtliche Angaben zu den Waren die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich (insbesondere Preise, Reservationen, Onlineberechnungen). Zusätzlich sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller, oder der öffentlich zugänglichen Hörgeräte-Liste von METAS (www.metas.ch) und sind in diesem Rahmen verbindlich.

4. Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preisangaben sind unverbindlich und werden laufend dem Markt angepasst. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (Fr./sFr./CHF), inklusive Mehrwertsteuer. Die Zahlung hat netto innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen, soweit nicht anders vereinbart ist. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist das Fachgeschäft berechtigt, eine Umtriebsentschädigung von sFr. 30.- zu verlangen. Wird eine Rechnung innerhalb der Frist nicht bezahlt, befindet sich der Kunde ohne Mahnung in Verzug.

5. Lieferbedingungen

Die bestellten Produkte können nur im von HGV Schweiz lizenzierten Fachgeschäft bezogen werden.
Sollte ein bestelltes Produkt im Lieferzeitpunkt nicht mehr verfügbar sein, behält sich das Fachgeschäft in Rücksprache mit HGV Schweiz den Austausch des Produktes gegen ein gleichwertiges Produkt ausdrücklich vor. Jedoch nur gegen Rücksprache mit dem Kunden. Die von HGV Schweiz angegebenen Liefertermine beruhen auf einer richtigen und termingerechten Belieferung durch die Lieferanten und Hersteller und erfolgen deshalb ohne Gewähr. Weder HGV Schweiz, noch das HGV Schweiz- Fachgeschäft können für Folgeschäden die aus falscher oder verspäteter Lieferung entstanden sind haftbar gemacht werden.

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von HGV Schweiz. Dieses ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist das Fachgeschäft berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

7. Rückgaberecht (Widerrufsbelehrung)

Allgemein gilt ein Rückgaberecht während der Testphase (30 Tage). Dies unter einhalten der Sorgfaltspflicht. Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Ware mit angemessener Sorgfalt zu behandeln, während sie sich in Ihrem Besitz befindet. Die Ware muss in der Originalverpackung des Herstellers (die weder verunstaltet noch beschädigt sein darf) und vollständig mit Zubehör, Anleitungen, Begleitunterlagen, Folienbeuteln, Garantiekarten, Kabelbindern und allen sonstigen Kleinteilen, die ursprünglich mit der Ware mitgeliefert wurden, zurückgegeben werden.
Wird ein Produkt defekt zurückgegeben (z.B. durch unsachgemässe Behandlung), behält sich das Fachgeschäft vor, eine vom Hersteller für die Reparatur gestellte Rechnung an den Kunden weiter zu verrechnen. Geräte mit Akkus oder Akkus können generell nicht zurückgegeben werden.

8. Mängelgewährleistung und Haftung

Für alle an Kunden verkaufte Produkte, die für deren persönlichen Gebrauch bestimmt sind, beträgt die Gewährleistungsfrist 24 Monate ab Kaufdatum, sowie allfällige Garantiezusagen der Hersteller. Mangelhafte Produkte werden während der Gewährleistungs- oder Garantiefrist kostenlos repariert oder ersetzt. Ist ein Produkt nicht mehr reparier- oder ersetzbar, wird es durch ein gleichwertiges Nachfolgeprodukt ausgetauscht. Der Gewährleistungs- oder Garantieentscheid wird in jedem Fall vom Hersteller getroffen. Das Fachgeschäft kann während der Reparaturdauer keine Leihgeräte anbieten. Sollte es sich bei Produkten, welche innerhalb der Gewährleistungs- oder Garantiefrist direkt durch das Fachgeschäft ausgetauscht werden, nachträglich um einen vom Hersteller nicht bestätigten Gewährleistungs- oder Garantiefall handeln, behält sich das Fachgeschäft das Recht vor, allfällige Kosten weiter zu verrechnen. Die Gewährleistungen und Garantien beinhalten ausschliesslich Material- und/oder Herstellungsfehler, weshalb diese bei Verbrauchsmaterialien, die der normalen Abnützung unterliegen ausgenommen sind. Das Fachgeschäft ist befugt, für Reparaturaufträge die nicht den Gewährleistungs- oder Garantiebestimmungen unterliegen, kostenpflichtige Voranschläge zu erstellen. Da das Fachgeschäft für Produkte innerhalb der Gewährleistungs- oder Garantiefrist nur beschränkt Reparaturen durchführen kann, kann der Kunde direkt an die zuständigen Reparaturstellen der Hersteller verwiesen werden. Die Gewährleistung oder Garantie entfällt, wenn der Kunde ohne schriftliche Zustimmung vom Fachgeschäft Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen hat. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet das Fachgeschäft nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden). Die Versandkosten gehen zu Lasten des jeweiligen Absenders.

9. Geistiges Eigentum

a. HGV Schweiz behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Grafik auf seiner Webseite alle Rechte vor. Das Kopieren oder jegwelche andere Reproduktion, der gesamten Webseite bzw. von Teilen dieser Webseite wird nur zu dem Zweck gestattet, eine Anmeldung bei HGV Schweiz aufzugeben. Der Name HGV Schweiz und www.hörgerätevergleich.ch, alle Seitenkopfzeilen, Navigationsleisten, Grafiken und Schaltflächensymbole sind Zeichen von HGV Schweiz und/oder deren Partnern. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. - Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen und sonstigen Unterlagen behält sich HGV Schweiz die Eigentums- und Urheberrechte vor. Vor ihrer Weitergabe an Dritte bedarf der Kunde der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von hörgerätevergleich.ch.
b. Vergleichs-Produkte können sowie Schreib- als auch informative Fehler enthalten. Wir verlassen uns auf die Daten der von METAS «Eidgenössisches Institut für Metrologie» geführten Hörgeräte-Liste (einsehbar unter: http://www.metas.ch), sowie den von den jeweiligen Herstellern publizierten Daten. Wir versuchen die Informationen auf unserer Internetseite aktuell zu halten, übernehmen jedoch keine Garantie bzgl. Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte. hörgerätevergleich.ch kann in diesem Zusammenhang nicht haftbar gemacht werden.

10. Datenschutz (gem. Schweizer OR)

Datenschutz ist sehr wichtig. Die HGV Hörgerätevergleich Schweiz bemüht sich stets den neuesten Anforderungen gerecht zu werden. Die der audisana Hörberatung zugänglich gemachten personenbezogenen Daten und die damit verbundene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen. Personenbezogene Daten können sowohl aus der Website, als auch aus dem Datalogging des Hörgeräts und dessen Zubehör/Apps erhoben, bearbeitet und für interne oder externe Marketingzwecke verwendet werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in der Datenbank der HGV Hörgerätevergleich Schweiz bzw. deren beauftragten Partnerfirma registriert, bearbeitet und verwendet werden. Gleichzeitig erlauben Sie uns, Ihre Daten für interne und externe Marketingzwecke zu verwenden. Unsere Seite nutzt ein Analytik-Tool zur Optimierung und für die Erreichung eines optimalen Kundennutzens. Besonders sensible Daten werden mit einer verschlüsselten Übertragung sicher übermittelt. Bei Datenverlust aufgrund von Cyber-Attacken oder dergleichen übernimmt HGV Hörgerätevergleich Schweiz keine Haftung.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Uster oder derjenige des zuständigen HGV Schweiz Fachgeschäfts. HGV Schweiz behält sich jedoch vor, an dessen Stelle den Gerichtsstand am Sitz des Kunden zu bevorzugen.

12. Kontakt und Wirtschaftsinformationen

Für Allgemeine Anfragen und Anregungen können Sie sich über das Kontaktformular an uns wenden (max. 300 Zeichen inkl. Leerzeichen).

13. Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der auf HGV Schweiz spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Übrigen behält sich HGV Schweiz jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.
Die jeweils aktuellen und gültigen AGB's sind unter www.hörgerätevergleich.ch ersichtlich. © Copyright by HGV Schweiz

Kostenlose Beratung

Hörgeräteakustiker Region Zürich

Sie finden uns in Uster und Wallisellen

Hörgeräte Vergleich Kontakt

„Gemeinsam finden wir das passende Hörgerät“
Michael Ronner - Hörgeräteakustiker/ Hörakustiker FA

Rufen Sie uns einfach an:
044 830 00 94

oder senden Sie uns eine Email an info@hoergeraetevergleich.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.30 Uhr - 17.30 Uhr

Wir rufen Sie an

Hinterlassen Sie uns Ihre Rufnummer. Wir rufen Sie zu normalen Bürozeiten an.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Login

Unsere einzigartigen Hörgeräte können Sie bei uns direkt vergleichen. Unsere Hörgeräte-Pakete lassen Sie wieder besser hören.

info@hoergeraetevergleich.ch

044 830 00 94

Wallisellen bei Zürich